Englischer Garten 3
80538 München
Tel.: 089 38387327
info@chinaturm.de
KOCHERLBALL 2024
Rund um den Chinesischen Turm
21. Juli 2024
6 – 10 Uhr

TISCH RESERVIEREN

Search
 

Tanz

Rechtsrum, linksrum ... alles tanzt beim Kocherlball!

Bayerisch Tanzen

Tanzen gehört zum Kocherlball wie der Sonnenaufgang.

Auch in diesem Jahr wieder als Tanzmeister:innen dabei:
Katharina Mayer und Magnus Kaindl, begleitet von zwei sich abwechselnden traditionellen Volksmusik-Kapellen.

Auf der Tanz-Bühne sind sie gut sichtbar und moderieren alle traditionell bairischen Tänze an – und erklären auch nochmals die einfachen Schrittfolgen.

Denn beim Kocherlball tanzt jede und jeder, dass es eine wahre Freude ist!

Rechtsrum, linksrum ... alles tanzt beim Kocherlball!

Bayerisch Tanzen

Tanzen gehört zum Kocherlball wie der Sonnenaufgang.

Auch in diesem Jahr wieder als Tanzmeister:innen dabei:
Katharina Mayer und Magnus Kaindl, begleitet von zwei sich abwechselnden traditionellen Volksmusik-Kapellen.

Auf der Tanz-Bühne sind sie gut sichtbar und moderieren alle traditionell bairischen Tänze an – und erklären auch nochmals die einfachen Schrittfolgen.

Denn beim Kocherlball tanzt jede und jeder, dass es eine wahre Freude ist!

 

Tanzkurse 2024 mit Katharina Mayer und Magnus Kaindl

Bairisch tanzen lernen oder üben

Auch in diesem Jahr gibt es natürlich wieder Tanzkurse für alle, die sich gerne perfekt auf den Kocherlball vorbereiten möchten – oder einfach Spaß am Tanzen haben:

Sobald die Termine feststehen, werden wir Sie hier veröffentlichen – bis dahin kann man aber auch schon online zu Hause mit den Video-Tanzkursen sich eintanzen!

Virtuell üben mit Katharina Mayer und Magnus Kaindl

Mit Live-Musik vom Niederbayerischen Musikantenstammtisch.

Alle Angebote kostenlos und ohne Anmeldung. Keine Tanzvorkenntnisse notwendig. Einstieg jederzeit möglich. Einzeltänzer:innen herzlich willkommen!

Hofbräuhaus München (2. Stock/Erkerzimmer), Platzl 9, München

Tanzkurse 2023 mit Katharina Mayer und Magnus Kaindl

Bairisch tanzen lernen und üben

Auch in diesem Jahr gibt es natürlich wieder Tanzkurse für alle, die sich gerne perfekt auf den Kocherlball vorbereiten möchten – oder einfach Spaß am Tanzen haben:

Sobald die Termine feststehen, werden wir Sie hier veröffentlichen – bis dahin kann man aber auch schon online zu Hause mit den Video-Tanzkursen sich eintanzen!

Bayerisch tanzen üben mit Katharina Mayer und Magnus Kaindl

Mit Live-Musik vom Niederbayerischen Musikantenstammtisch.

Alle Angebote kostenlos und ohne Anmeldung. Keine Tanzvorkenntnisse notwendig. Einstieg jederzeit möglich. Einzeltänzer:innen herzlich willkommen!

Hofbräuhaus München (2. Stock/Erkerzimmer), Platzl 9, München

Tanz mit uns!

Warmtanzen für den Kocherlball

„Bairische Tanzen zum Mitmachen“ heißt das Angebot des Kulturreferats der Landeshauptstadt München, in dessen Rahmen unsere Tanzmeister:innen Online-Tanzkurse anbieten.

Allein zuzuschauen ist schon schön, aber daheim mitzutanzen und sich in Kocherlball-Stimmung bringen, noch schöner. Videos ab …

Tanz mit uns!

Warmtanzen für den Kocherlball

„Bairische Tanzen zum Mitmachen“ heißt das Angebot des Kulturreferats der Landeshauptstadt München, in dessen Rahmen unsere Tanzmeister:innen Online-Tanzkurse anbieten. Allein zuzuschauen ist schon schön, aber daheim mitzutanzen und sich in Kocherlball-Stimmung bringen, noch schöner. Videos ab …

Ein abssoluter Klassiker!

Boarischer

Beim „Boarischen“ (auch „Bayrisch Polka“) dreht sich alles ums „auseinand´ und wieder zamm“ – sich kurz aus den Augen verlieren, um dann aber wieder schnell zusammenzukommen.
Neben dieser Grundfigur gibt es noch zahlreiche weitere Tanzvarianten, die zum Improvisieren einladen.

Clip abspielen
Fast schon Samba & Salsa

Hamburger Dreher

Den „Hamburger Dreher“ hat Tanzmeisterin Katharina Mayer schon als kleines Mädchen von ihrem Vater gelernt. Er besteht aus einer reizvollen Drehung, die durchaus an Samba und Salsa erinnert. Bayerisch tanzen – von Bayern bis Südamerika! Wie immer braucht’s keinerlei Vorkenntnisse.

Clip abspielen
Oldie but Goldie

Siebenschritt

Die Melodie vom „Siebenschritt“ ist bereits seit dem Ende des 18. Jahrhunderts in Europa zu finden und erste Tanzbeschreibungen kamen Ende des 19. Jahrhunderts dazu. Wie der Name schon sagt, dreht sich alles um sieben Schritte, die gemeinsam vorwärts- und rückwärts gelaufen werden.

Clip abspielen